Angebote zu "Baden-Württemberg" (9 Treffer)

Topographische Karte Baden-Württemberg Bruchsal...
5,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Topographische Karte Baden-Württemberg Bruchsal:Mit UTM-Koordinaten bezogen auf d. WGS84/ETRS89. 7. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Heimattage Baden-Württemberg Bruchsal 2015 als ...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimattage Baden-Württemberg Bruchsal 2015:Ein Jahr in Bildern Andrea Bacher-Schäfer/ Thomas Adam

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Schloss Bruchsal
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Barocke Kunstschätze zurückgekehrt Das ab 1722 unter dem Speyerer Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn von bedeutenden Architekten des Barock erbaute Schloss Bruchsal markiert einen Höhepunkt abendländischer Baukunst. Im Zweiten Weltkrieg stark zerstört, wurde es nach dem Krieg meisterhaft wieder aufgebaut. Nachdem nun auch die Wiedereinrichtung der ehemaligen Repräsentations- und Wohnräume nach historischen Quellen ihren Abschluss fand, können die Prunkräume des Schlosses wieder in ihrer zeremoniellen Abfolge und Ausstattung erlebt werden. Anlässlich der 2017 abgeschlossenen Wiedereinrichtung der Beletage von Schloss Bruchsal, nimmt Sie der reich bebilderte Essay- und Bildband mit auf eine Reise durch die wechselvolle Geschichte der barocken Residenz. Die Berichte der beteiligten Restauratoren bieten exklusive Einblicke in den 2002 begonnenen Prozess der Wiedereinrichtung und enthalten neueste Forschungsergebnisse zu den kostbaren Möbeln, Tapisserien, Gemälden und Deckenmalereien der Beletage. Die zahlreichen Fotografien des Sammelbandes machen die Pracht architektonischer Meisterleistungen wie dem von Balthasar Neumann entworfenen Marmorsaal und dem berühmten Treppenhaus des Schlosses für den Leser spürbar. Hintergrundberichte zur Wiedereinrichtung und neueste Forschungsergebnisse zu Geschichte, Nutzung und Ausstattung bieten faszinierende Einblicke in die Arbeit der beteiligten Architekten, Kunsthistoriker und Restauratoren. Der Band selbst wird damit zu einem einzigartigen Zeitdokument der südwestdeutschen Kunst- und Kulturgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Topographische Freizeitkarte Baden-Württemberg ...
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Freizeitkarte 1:50 000 Gebiet Ottersheim, Germersheim, Östringen, Herxheim, Bruchsal, Odenheim, Kandel, Stutensee, Weingarten (Baden), Diedelsheim, Hagenbach, Karlsruhe, Bretten, Rastatt, Straubenhardt, Pforzheim Inhalt Die kombinierte Wander- und Radwanderkarte bildet die Fernwanderwege, die regionalen und örtlichen Wanderwege der für dieses Gebiet zuständigen Wandervereine sowie die Radfernwege und die Radwanderwege ab. Die Karte ist Teil unserer Freizeitkartenserie, die in 30 Blättern für Baden-Württemberg erschienen sind. In die Karte wurden Teile des Wanderwegs ´´Hugenotten- und Waldenserpfad´´ und des Naturpark-Radwegs ´´Schwarzwald Mitte/Nord´´ aufgenommen. Die Karte enthält touristische, kulturelle und infrastrukturelle Informationen wie z.B. über Schlösser, Burgen und archäologische Denkmäler, aber auch Freizeit- und Erholungseinrichtungen, Campingplätze, Erlebnisbäder, Badeseen, Wanderheime, Aussichtspunkte und Gasthäuser in Auswahl. Außerdem besonders gekennzeichnete touristische Objekte und vieles mehr. Zudem ist ein Stadtplan der Innenstadt von Karlsruhe sowie der aktuelle Liniennetzplan des Karlsruhers Verkehrsverbundes und weitere touristische Informationen in der Karte vorhanden. In Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein, dem Odenwaldklub und dem Pfälzerwald-Verein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das Kriminal Dinner
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannende Unterhaltung beim Theater kombiniert mit einem köstlichen Drei-Gänge-Menü: Das Kriminal Dinner in Bruchsal bietet die perfekte Kombination für einen gelungenen Abend. Kommst Du dem Täter auf die Spur? ¶¶Ein schaurig-schöner AbendHeute Abend wirst Du mit regionalen Delikatessen und grandioser Schauspielkunst in eine andere Welt entführt.Erlesene Kochkunst wechselt sich hier mit spannenden Darbietungen ab. Diese Mischung macht den Besuch beim Kriminal Dinner in Bruchsal unvergesslich. Schauplatz des Verbrechens ist die baden-württembergische Stadt Bruchsal, die in der Nähe von Karlsruhe liegt. Ort des Schauspiels ist ein stilvolles Restaurant, in dem Du freudig begrüßt und zu Deinem fein gedeckten Tisch begleitet wirst. Du lässt Deinen Blick erwartungsvoll durch den sich füllenden Raum schweifen. Ist der Mörder bereits unter Euch? Schon geht es los mit dem ersten Gang Deines Drei-Gänge-Menüs. Die Küche legt Wert auf regionale und hochwertige Zutaten. Genieße die köstlichen Delikatessen und stärke Deine Nerven für das darauffolgende Schauspiel. Wird gleich ein Mord geschehen? ¶¶Ein köstliches Menü und erstklassige UnterhaltungNach dem ersten Gang wartest Du bereits gespannt auf die Darbietung der Schauspieler. Plötzlich schreien Deine Tischnachbarn auf. Der Mord hat direkt neben Dir stattgefunden! Doch der Täter blieb dabei unentdeckt. Jetzt liegt es an Dir, gemeinsam mit dem Schauspieler-Ensemble dem Bösewicht auf die Spur zu kommen. Wird das beim Kriminal Dinner in Bruchsal gelingen, bevor er erneut zuschlagen kann? ¶¶Überrasche Deinen liebsten Krimi-Fan mit einem spannenden Abend. Das Kriminal Dinner in Bruchsal bietet die einzigartige Kombination aus einem köstlichen Dinner und genau der richtigen Prise Spannung.

Anbieter: mydays
Stand: 29.05.2019
Zum Angebot
Das Justus-Knecht-Gymnasium
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Staatlichen Realschule (für ´´Buben´´), welche die ´´realen Dinge des Lebens´´ vermitteln wollte, und der Höheren Mädchenschule bis zu einem der größten Gym nasien Baden-Württembergs liegt ein langer Weg. Bis jetzt waren unsere Vorstellungen von der Geschichte der für die Stadt Bruchsal und die ganze Region bedeutsamen Bildungseinrichtung sehr lückenhaft, wenig detailreich und von zu fälligen Informationswegen abhängig. Nun wird die spannende Entwicklung von den Anfängen bis heute in diesem reich bebilderten Buch umfassend nachgezeichnet. Florian Jung, der selbst das JKG besuchte und heute dort unterrichtet, hat die fakten- und facettenreiche Schulgeschichte mit enormem Engagement recherchiert, zusammengetragen und auf gut lesbare, unterhalt same Weise aufbereitet; durch ein Autorenteam unter seiner Führung sind alle Aspekte des Schullebens vertreten - von den Fachbereichen über die sich ständig verändernden Raumbedingungen bis hin zu den Schüleraustauschen oder den sportlichen, musischen und kulturellen AGs. Schülermitverwaltung, Elternbeirat oder Freundeskreis sind Beispiele dafür, dass das gute und konstruktive Miteinander und der ´´Spirit´´ dieser traditionsreichen pädagogischen Institution überall zu spüren sind. Von zentraler Bedeutung für jede Bildungseinrichtung sind natürlich die Menschen - diejenigen, die an ihr unterrichten, und diejenigen, die hier aufs Leben vorbereitet werden; dieses Werk beinhaltet deshalb ein komplettes Lehrer- und Abiturientenverzeichnis. Jeder, der mit dem JKG in Berührung kam und in Zukunft kommen wird - und das ist ein ganz großer Teil der Menschen in und um Bruchsal - kann hier nachschlagen, nachlesen, Bekanntes wiederfinden und Unbekanntes entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Wege zu Scheffel
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Joseph Victor von Scheffel war einer der berühmtesten Beststellerautoren des 19. Jahrhunderts. Auch als Maler und Zeichner hinterließ er ein umfangreiches Werk. Seine Inspirationen kamen ihm meist auf Reisen, auf denen er zahlreiche Orte in seinen Texten und Bildern verewigte. Der Reiseführer folgt den Spuren des Malerdichters in Baden-Württemberg, Thüringen und Bayern. Bedeutende Werke werden ebenso vorgestellt wie wichtige Sehenswürdigkeiten, die er besuchte und die mit ihm in Beziehung stehen. Zwölf ´´Scheffel-Orte´´ werden bereist - Karlsruhe, Bruchsal, Heidelberg, Eisenach, Ilmenau, Bad Staffelstein, die Fränkische Schweiz, Radolfzell, Singen, Donaueschingen, Bad Säckingen und Gengenbach. Der Kulturführer lässt die Zeit Scheffels und sein Leben lebendig werden und lädt ein, auf seinen Spuren Neues zu entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Reise Know-How CityTrip Karlsruhe
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der zweitgrößten Stadt Baden-Württembergs selbstständig zu entdecken: - Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet - Faszinierende Architektur zwischen Barock, Jugendstil und Moderne - Abwechslungsreicher Stadtspaziergang - Erlebnisvorschläge für ein langes Wochenende - Ausflüge nach Ettlingen, Bad Herrenalb, Rastatt und Bruchsal - Shoppingtipps vom traditionellen Markt bis zum hippen Laden - Die besten Lokale der Stadt - Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: vom Kulturzentrum über Theater bis zum angesagten Klub - Das Karlsruher Institut für Technologie: Lehre und Forschung in Karlsruhe - Karlsruhe zum Träumen und Entspannen: Botanischer Garten, Zoologischer Stadtgarten, Günther-Klotz-Anlage, Hardtwald und die Rheinauen - Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen - Alle praktischen Infoszu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ... - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... - Faltplan zum Herausnehmen Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss ++++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 140 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch. REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Jugendgerichtsgesetz
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Handkommentar JGG bringt die verschiedenen Verfahrensabläufe vom Ermittlungs- über das Hauptverfahren bis hin zum Jugendstrafvollzug in eine stringente Argumentationslinie unter Berücksichtigung aller wesentlichen, auch angrenzenden Rechtsgebiete (StPO, GVG, SGB VIII, Jugendstrafvollzugsrecht). Die aktuelle Neuauflage berücksichtigt alle gesetzlichen Neuerungen, insbesondere die zahlreichen Änderungen durch das Gesetz zur Erweiterung der jugendgerichtlichen Handlungsmöglichkeiten (´´Warnschussgesetz´´), das Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen Missbrauchs; das Gesetz zur bundesrechtlichen Umsetzung des Abstandsgebotes im Recht der Sicherungsverwahrung und die Änderungen zur Besetzung der großen Straf- und Jugendkammern. Besonders hilfreich sind die integrierten Antrags- und Beratungshinweise sowie konkrete Leistungsbeschreibungen für die soziale Arbeit. Die Praxis schätzt die Anwendungsnähe der Darstellung, die die notwendigen jugendkriminologischen Grundlagen der Persönlichkeitsbeurteilung von jungen Menschen vermittelt und die Normanwendungsrichtlinien der Praxis wie besondere jugendstrafrechtliche Instrumente (Anti-Gewalt-Training, Diversions-Richtlinien, JGG-Richtlinien) einbezieht. Das renommierte Herausgeber- und Autorenteam aus allen relevanten Berufszweigen gewährleistet die Rückführung der Erkenntnisse aus Psychologie, Soziologie und dem Haftanstaltsalltag in die juristische Anwendung des JGG: Gernot Blessing, OStA a.D., Leiter einer Jugendabteilung bei der StA Stuttgart Reinhold Buhr, Direktor des AG Bruchsal a.D. Dr. jur. Frank Czerner, Vertretungsprofessor für das Recht sozialer Dienstleistungen und Einrichtungen an der Univ. Kassel Dr. jur. Jörg Habetha, RA und FA für Strafrecht in Freiburg, Lehrbeauftragter an der Univ. des Saarlandes Hadmut Birgit Jung-Silberreis, Leitende Regierungsdirektorin, Leiterin der JVA Wiesbaden Mark Kern, RA in Lauda Königshofen Priv.-Doz. Dr. jur. Christian Laue, Priv.-Doz. am Institut für Kriminologie der Ruprecht-Karls-Univ. Heidelberg Dr. jur. Alexander Linke, Richter am LG Köln Prof. Dr. jur. Bernd-Dieter Meier, Univ.-Prof. für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie, Direktor des Kriminalwissenschaftlichen Instituts der Leibniz Univ. Hannover Prof. Dr. med. Dr. phil. Helmut Remschmidt, Univ.-Prof. (em.), Kinder-, Jugendpsychiatrie und -psychotherapie der Philipps Universität Marburg Prof. Dr. jur. Dieter Rössner, Univ.-Prof. i.R. für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie an der Philipps Universität Marburg, Rechtsanwalt in Tübingen Priv.-Doz. Dr. jur. Gerson Trüg, RA und FA für Strafrecht in Freiburg/Karlsruhe, Priv.-Doz. an der Eberhard Karls Univ. Tübingen Prof. Dr. jur. Torsten Verrel, Univ.-Prof. für Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzugswissenschaft, Geschäftsführender Direktor des Kriminologischen Seminars der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Univ. Bonn Dr. Beate Weik, OStA, Abteilungsleiterin bei der StA Stuttgart Prof. Dr. jur. Rüdiger Wulf, Honorarprofessor der Eberhard Karls Univ. Tübingen, Ministerialrat - Referatsleiter ´´Vollzugsgestaltung´´ - in der Abteilung ´´Justizvollzug´´ im JuM Baden-Württemberg

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot